• Infrarotheizsysteme

Gesundheitliche Aspekte

Die Infrarot-Heizung von design & heating hat ausschließlich positive Auswirkungen auf Menschen, Tiere oder Pflanzen.

  • Bessere Durchblutung durch gesunde Tiefenwärme
  • Weniger Erkältungen durch niedrigere Lufttemperatur und höhere Luftfeuchtigkeit
  • So gut wie keine Staubaufwirbelung (positiv für Allergiker und Asthmatiker)
  • Höherer Sauerstoffgehalt der Luft, da die Infrarot-Heizung keinen Sauerstoff verbraucht.


Die von unseren Heizpaneelen erzeugten Infrarot-Wärmewellen bewegen sich im langwelligen Bereich und gelten allgemein als verträglich und unbedenklich. Messungen haben ergeben, dass die elektromagnetische Verträglichkeit unserer Infrarot-Heizpaneele die gesetzlichen Normen weit unterschreitet. Im Vergleich dazu setzen Sie sich bei Gebrauch eines Mobiltelefons einem Vielfachen der Strahlung aus. Unsere Heizgeräte gelten somit als „elektrosmogarm“.

Gesundes Heizen von Räumen mit Infrarot-Heizpaneelen

Infrarot-Heizpaneele von design & heating können in den unterschiedlichsten Räumen verwendet werden (vom Wohnraum, Badezimmer über Wintergarten bis hin zum Gartenhaus) - als unmittelbare Wärmequelle oder als vollwertige Heizung. Die Infrarotstrahlung heizt überwiegend direkt die Wände, Decken und Böden sowie Gegenstände im Raum auf. Ein kleiner Teil der Infrarotstrahlung wird in der Luft absorbiert. Weiters wird die Luft indirekt über die angestrahlten Oberflächen per großflächiger, geringer Konvektion aufgewärmt. In der Regel sind daher die Oberflächen im Raum wärmer als die Luft.

Auf unsere Infrarot-Heizpaneele Standard gewähren wir zusätzlich zu den 2 Jahren werkseitiger Gewährleistung und handelsüblicher Garantie durch den Hersteller - eine Garantieverlängerung von 3 Jahren.

Prüfung durch Seibersdorf- Laboratories

Unsere Infrarot-Heizpaneele wurden auf Strahlungssicherheit bezüglich optischer Strahlung getestet und mittels Gutachten zertifiziert (Gutachten LE-G-0214/12).